Höhepunkte

Einige Höhepunkte wollen wir Ihnen nicht vorenthalten: Auftritte in Syrien, Frankreich, Österreich, England, Schweden, Dänemark und eine getanzte friesische Elfstättetour; die bekannte Tour die – wenn möglich - auf Natureis auf Schlittschuhen gelaufen wird.


Schweden ( Sommer 2012 )

In der schwedischen Volkstanzkultur ist selber mitmachen eine der wichtigsten Sachen. Das macht man meistens zu der Musik von ‘Spielmännern’ auf Geigen. Wir haben uns diesen Gebräuchen konformiert und viele unserer Mitmachtänze programmiert. Diese und viele andere unserer Tänze haben wir gezeigt bei unseren Auftritten, unter anderem im Zentrum Göteborgs, beim `Gammeldans´ in Jönköping/Sansjön und bei dem Zornveckan-Festival in Borås.

Absoluter Höhepunkt war der Abend mit den Mitgliedern Göteborgs National Dans Sällskap. Holländisch-schwedisch gemischte Tafel, kleine Auftritte für einander und nach alledem wetteifern wer als erstes die Tänze der anderen Gruppe meisterte!
Und damit hat der Abend noch kein Ende: unsere schwedischen Volkstanzfreunde üben jetzt unseren Begrüßungstanz, den ´Gij ook hier´, ein.





In 2005 waren De Pierewaaiers als einzige Holländische Tanzgruppe in der irischen Stadt Cork anwesend bei den Feierlichkeiten die im Rahmen der Kulturellen Hauptstadt Europas in Cork organisiert wurden.



(Cork, 2005)

In 2006 haben De Pierewaaiers über eine digitale Verbindung teilgenommen am Weltrekord Holzschuhtanzen in Melbourne, Australien. Es war bisher der erste Auftritt der um 3 Uhr Morgens stattfand.



(digitale Verbindung mit Australien, 2006)